Sie müssen so schnell wie möglich den besten Cyberpunk-Science-Fiction-Film auf Netflix sehen

Nur wenige großartige Science-Fiction-Filme spielen nicht im Weltraum. Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes , Zurück in die Zukunft , und Geisterjäger sind nur einige, die dieses willkürliche Kriterium erfüllen.



Aber wenn wir darüber sprechen, wie sich das vollständige Eintauchen in einen erdgebundenen Science-Fiction-Film anfühlen kann, kann niemand die ästhetische Kraft dieses Ridley Scott-Klassikers übertreffen.

1982, Klingenläufer war nicht so beliebt wie andere berühmte fantastische Filme, die im selben Jahr veröffentlicht wurden. Weil es mit konkurrierte Tron, E. T., und Der Zorn von Khan , Klingenläufer lange Zeit nicht zum Mainstream geworden. Und doch hält sich seine künstlerische Qualität auf eine Weise, die sich fast unmöglich anfühlt.



Blade Runner: Der letzte Schnitt ist endlich Streamen auf Netflix . Hier erfahren Sie, warum Sie ihn sich ansehen sollten und worauf Sie achten sollten, auch wenn Sie den Film millionenfach gesehen haben. Sehr leichte Spoiler voraus.



In Klingenläufer, bestimmte künstliche Menschen, die Replikanten genannt werden, haben falsche Erinnerungen implantiert, um automatische Hintergrundgeschichten zu erstellen. Der Film selbst spielt eine ähnliche, brillante Wirkung auf sein Publikum. Wenn man den Film zum ersten Mal sieht, fühlt es sich an, als hätte man eine Erinnerung daran, ihn gesehen zu haben diese Art des Science-Fiction-Films vor.

Die Vertrautheit der Noir-Cyberpunk-Bilder ist nicht so effektiv, weil sie 1982 wie eine Offenbarung erschien, sondern irgendwie schien es präzise . Wenn zu Beginn des Films die Worte: LOS ANGELES 2019 auf der Leinwand erscheinen, wird die Stadt selbst zu einer Art Charakter.

Mach keinen Fehler; Klinge Läufer wäre ohne sein regennasses, deprimierendes zukünftiges Stadtbild nicht beliebt gewesen. Hätte der Film in einer unbenannten Stadt der Zukunft gedreht, hätte er nicht funktioniert. Auch schwer vorstellbar Klingenläufer mit der gleichen Wirkung in einem Cyberpunk New York. In der Fortsetzung 2017, Blade Runner 2049 , Regisseur Denis Villeneuve versuchte, Las Vegas mit der Atmosphäre des Originalfilms mit gemischten Ergebnissen arbeiten zu lassen.



Das 2019 der Zukunft, wie es sich vorgestellt hat Klingenläufer 1982.Sunset Boulevard/Corbis Historical/Getty Images

Die Bedeutung der visuellen Ästhetik von Klingenläufer kann nicht überbewertet werden. Alles über das Universum von Klingenläufer funktioniert, weil es uns ein bestimmtes Gefühl gibt: die Flammen in der Ferne, die ominöse Quasi-Pyramide der Tyrell Corporation, die unpraktischen Wolkenkratzer und die höhlenartige Natur von Deckards (Harrison Ford) Wohnung.

Wird es eine weitere Staffel des Blitzes geben

Sogar William Gibson – ein Romanautor, der im Grunde Cyberpunk auf der Seite erfunden hat – benutzte Blade Runner als Verb , wobei darauf hingewiesen wurde, dass eine bestimmte Art von Gebäude Blade Runner war.



Wem verdanken wir warum Klingenläufer sieht es so aus? Die Antwort ist kompliziert, aber es kommt auf Regisseur Ridley Scott, Produktionsdesigner, an Lawrence Paull , und die Arbeit des Futuristen Syd Mead, dessen Kunst auch Scotts beeinflusste Außerirdischer . Kombiniert mit der eindringlichen und minimalistischen Partitur von Vangelis, ist das Eintauchen in die Klingenläufer Welt ist der Schlüssel zum Verständnis, warum der Film so einzigartig ist und warum sein Stil so weit verbreitet ist.

VFX-Meister Douglas Trumbull am Set von Klingenläufer .Sunset Boulevard/Corbis Historical/Getty Images

Inzwischen ist die Handlung des Films – ein Detektiv, der abtrünnige Replikanten aufspürt – nach dem Weltenaufbau an zweiter Stelle. Wenn Sie den Film noch nie gesehen haben, vergessen Sie vielleicht oft, dass Deckard ein Rätsel lösen und Replikanten erschießen soll. Seine Zurückhaltung, seinen Job richtig zu machen, ist natürlich Teil des Ethos des Films, aber wenn Sie nicht darauf achten, warum die Handlung passiert, verpassen Sie nichts.

Klingenläufer ist sehr viel Stil über Substanz. Das soll nicht heißen, dass die Substanz nicht hervorragend ist, aber der Film wird ein wenig zu viel dafür gelobt, ein intellektuell tiefer Science-Fiction-Film zu sein. Der Film stellt jedoch grundlegende Fragen darüber, was es bedeutet, am Leben zu sein, sodass er sicherlich etwas von diesem philosophischen Glaubwürdigkeit verdient.

Aber auch das ist nicht der Grund, warum dies ein Science-Fiction-Kultklassiker ist. Sprichwort Klingenläufer ist gut, weil es interessante Science-Fiction-Fragen stellt und es klingt, als hättest du den Film nicht gesehen. Dieses Kompliment könnte man dem Roman von Philip K. Dick machen Träumen Androiden von elektrischen Schafen ? auf der der Film basiert. Und doch würden selbst die größten Verteidiger von Dicks Prosa keinem seiner Bücher vorwerfen, schön zu sein. Clever? Jawohl. Transgressiv? Sie wetten. Ihrer Zeit voraus? Nö.

Harrison Ford spielt die Hauptrolle in Ridley Scotts Blade Runner: Der letzte Schnitt .Warner Bros.

Teil von warum Klingenläufer ist ein exzellentes Stück Science-Fiction-Kino, wie es die Launenhaftigkeit und die nachdenkliche Natur von . einfängt Träumen Androiden von elektrischen Schafen? Aber der Film sublimiert sein Ausgangsmaterial in eine neue Art von Kunstform: einen Film, der aussieht und sich anfühlt wie Blade Runner.

Wenn du noch nie gesehen hast Klingenläufer , die Version auf Netflix jetzt — Der letzte Schnitt – ist eine ideale Möglichkeit, es zu sehen. Berüchtigterweise wurde die Kinoveröffentlichung mit einem Noir-Voiceover gesattelt, der bereits bis heute diskutiert . (Endlos!) Aber Der letzte Schnitt ist die perfekte Art, den Film zu erleben, denn es gibt einfach weniger erklären.

Blade Runner: Der letzte Schnitt lässt den Film aus dem Weg gehen und den Zuschauer voll und ganz in diese Welt einhüllen. Selbst wenn Sie es millionenfach gesehen haben, wird seine Kraft nicht wie Tränen im Regen verloren gehen. Stattdessen ist der Film wie eine Träne, die man nie wegwischen kann, egal wie sehr man es versucht. Es fühlt sich gut an. Es fühlt sich bittersüß an. Das ist Klingenläufer .

Blade Runner: Der letzte Schnitt streamt jetzt auf Netflix.