Sie müssen so schnell wie möglich den besten Superhelden-Rachefilm auf Netflix sehen

Wie viele Leute heute Abend hier sind telekinetisch? Meine Hand heben.



Das ist ein klassischer Witz des surrealistischen Comics Emo Phillips, aber es ist auch nur ein Beispiel für eine beliebte Fantasie, die Hollywood immer wieder aufgreift: den menschlichen Drang, Dinge mit unserem Verstand bewegen zu können.

Sei es die Geschichte von Matilda , Carrie oder Luke Skywalker sind telekinetische Fähigkeiten extrem mächtig – und außergewöhnlich praktisch, wenn es um Rache geht. Ein Netflix-Originalfilm, der erstmals 2018 veröffentlicht wurde, liefert eine ikonische Regie zu diesem Material. Obwohl es zu dieser Zeit kein Blockbuster war, wird es jetzt gestreamt, wo es als der perfekte Gaumenreiniger in einer von düsteren Superheldenfilmen übervölkerten Welt erkannt werden kann.



neuer Call of Duty kommt raus

Psychokinese ist eine 2018 koreanische Superhelden-Schwarzkomödie von Yeon Sang-ho, dem Regisseur des Zombie-Instant-Klassikers Zug nach Busan . Verglichen mit dem hohen Horror und der halsbrecherischen Action dieses Films, Psychokinese ist etwas banaler und erzählt stattdessen die Geschichte eines Vaters, der versucht, sich wieder mit seiner entfremdeten Tochter zu verbinden. Aber oh ja: er ist telekinetisch.



Der Film beginnt mit einem TV-Bericht über ein beliebtes Hühnchenrestaurant, das vom lokalen kulinarischen Wunderkind Shin Roo-mi (Shim Eun-kyung) betrieben wird. Sie hat ein hartes Leben hinter sich und führt das Restaurant, um sich um ihre Mutter zu kümmern, da ihr Vater abwesend ist. Aber Roo-mis Leben wird noch viel härter, als eine räuberische Baufirma angeheuerte Schläger anstellt, um sie gewaltsam aus ihrem Geschäft zu vertreiben.

Während Psychokinese fehlt die viszerale Wirkung von Zug nach Busan , diese Superhelden-Ursprungsgeschichte hat Herz und Humor.Netflix

Bei einem anschließenden Gefecht wird Roo-mis Mutter getötet, was sie dazu zwingt, ihren Vater Seok-heon (Ryu Seung-ryong) zu kontaktieren, einen Wachmann, der kürzlich einen Schluck aus einer von einem Meteor getroffenen Bergquelle genommen hat. verleiht ihm telekinetische Kräfte. Seok-heon will mit seiner Tochter alles in Ordnung bringen, aber erst muss er sich mit diesen neuen Fähigkeiten abfinden.



Während Psychokinese fehlt die viszerale Wirkung von Zug nach Busan (und war nicht annähernd so weit verbreitet), diese Superhelden-Ursprungsgeschichte hat ein Herz und einen Humor, die sie zu einer Wohlfühluhr machen. Ähnlich wie Peter Parker seine Web-Slinging-Kräfte in Sam Raimis zum Wrestling-Ring bringt Spider Man , Seok-heons erster Gedanke mit seinen Kräften ist: Wie viel verdient ein Magier? Er versucht nicht sofort, seine Kräfte für Selbstjustiz einzusetzen, sondern lernt, sie zu nutzen, um über die Runden zu kommen. Schließlich scheint Geld heutzutage Leben mehr zu verändern als Gerechtigkeit.

Game of Thrones Episode 3 Sendezeit

Regisseur Yeon Sang-ho erzählte Der Hindu seine Liebe zur Science-Fiction entstand aus dieser realistischen Herangehensweise an die Telekinese.

Was mich am meisten anzieht, ist die Tatsache, dass man die Realität durch Metaphern zeigen kann, sagte er. Dies ermöglicht eine immense gestalterische Freiheit. Dieser Prozess macht mir sehr viel Spaß.

bestes team für pokemon schwert und schild



Die örtliche Polizei ist verblüfft über die Befugnisse von Seok-heon.Netflix

Dennoch findet Seok-heon schließlich einen lohnenden Grund, der ihn dazu bringen könnte, sich wieder mit seiner Tochter zu verbinden. Wie in allen guten Superheldenfilmen ist der Bösewicht genauso mächtig wie der Held, aber in diesem Fall ist die Kraft des Bösewichts nur die brutale Realität der Gentrifizierung. Auch hier hört der Realismus nicht auf. Das Ende von Psychokinese ist schockierend, aber befriedigend. (Keine Sorge: Es gibt ein Happy End.)

Egal, ob Sie von der Superheldenfilm-Abwanderung ein wenig erschöpft sind, ein Liebhaber des koreanischen Kinos oder einfach nur ein Kinobesucher sind, der in das internationale Kino eintauchen möchte, dieser Film ist der perfekte Ausgangspunkt – und verdient seinen Platz in der größeren Telekinetik Filmisches Universum.

Psychokinese streamt jetzt auf Netflix.